Arite Zander »Dünengras« | fotoforum Award 3/2013 Platz 3

bis 03.08.2014 fotoforum Award

bis 03.08.2014 fotoforum Award 2014
Landschaft im Licht

für fotoforum Heft 6/2014 November/Dezember
Der fotoforum Award »Landschaft im Licht« ist mit Geldpreisen in Höhe von 2.700,- dotiert.
Landschaften offenbaren oftmals erst unter besonderen Lichtverhältnissen ihre Eigenheiten, ihren Charakter, ihre spezielle Faszination. Gefragt sind bei diesem Wettbewerb Landschaftsaufnahmen, in denen das Licht ein bestimmendes Gestaltungsmerkmal ist.
http://www.fotoforum.de/wettbewerbe/themen-termine

Weiterlesen

Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten

bis 28.07.2014 gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015

bis 28.07.2014 gute aussichten
junge deutsche fotografie 2014/2015

Zur Teilnahme angenommen werden Arbeiten aus dem jeweils laufenden Sommersemester bzw. dem vorausgegangen Wintersemester. Für den diesjährigen Wettbewerb sind das Abschlussarbeiten des Sommersemesters 2014 und des Wintersemesters 2013/2014. »Starjuror« ist in diesem Jahr Paul Graham.
http://www.guteaussichten.org/index.php?id=19

Weiterlesen

bis 31.08.2014 Fotobiennale Graz

bis 31.08.2014 Fotobiennale photo_graz 014
Biennale der steirischen Fotokunst

2014 präsentiert die Kulturvermittlung Steiermark wieder einen Querschnitt durch die aktuelle Fotoszene in Graz und in der Steiermark. Fotografen und Fotogruppen, die ihren Lebensmittelpunkt oder Geburtsort in der Steiermark haben, sind eingeladen, sich mit einer Fotoarbeit aus dem Zeitraum 2012-2014 ohne Themenvorgabe zu beteiligen.

Weiterlesen

Fotograf: Ulrike K., Fotowettbewerb Nidwalden.com, Authentische Urlaubsfotos bringen Gäste

Online-Fotowettbewerbe

Online-Fotowettbewerbe ohne Ende
Es gibt so unsäglich viele Online-Fotowettbewerbe, weil sie ein vergleichsweise billiges Marketinginstrument sind, mit dem sich das massenhaft vorhandene Geltungsbedürfnis ausnutzen lässt. Die Web-Technologien erleichtern das Einsammeln von kostenlosen, weil von den Benutzern erzeugten Website-Inhalten.

bis 31.12.2014 Fotolia Smartphone-Foto-Contest
Das bei Fotolia meistverkaufte, per Android-Smartphone aufgenommene Foto im Jahr 2014 wird mit 5.000 Euro Preisgeld belohnt. Parallel zu diesem Fotowettbewerb läuft wird ein Preisgeld in gleicher Höhe für das meistverkaufte mit einem iPhone geschossene Foto ausgelobt.
http://www.fotolia.com/instantcontest

Weiterlesen

bis 17.10.2014 Blende 2014

Blende 2014 Deutscher Zeitungsleser-Fotowettbewerb
Auch beim 40. Leserfotowettbewerb deutscher Tageszeitungen und der Prophoto GmbH für alle Fotobegeisterten ist die Teilnahme nur über eine der über 50 Tageszeitungen und ihre Kopf- sowie Bezirksausgaben möglich, die Blende 2014 für ihre Leser ausschreibt. In der Finalrunde warten knapp 700 Preisen von rund 70 Förderern im Wert von über 40.000 auf die teilnehmenden Amateurfotografen.
http://www.prophoto-online.de/blende

bis 17.10.2014 Blende 2014 Junge Welt Fotowettbewerb
http://blende.jungewelt.de/teilnahmebedingungen.php

Weiterlesen

Fotograf: Henning Bode, Es geht um das auf den Kühen liegen. Aus der Arbeit Gottfried

bis 05.09.2014 Friedaward

bis 05.09.2014
Alfred Fried Photography Award 2014

Der »Alfred Fried Photography Award« wird für das beste Friedensbild des Jahres verliehen. Der angesehene Fotopreis ist mit Euro 5.000,- dotiert. Der Alfred Fried Photography Award wird weltweit ausgeschrieben. Das Einreichen ist kostenfrei. Es werden fünf Arbeiten nominiert, die alle mit der Alfred Fried Medaille geehrt werden. Eine dieser fünf Arbeiten wird von der Jury zum Friedensbild des Jahres gewählt. Das Friedensbild des Jahres wird ganzjährig im Österreichischen Parlament ausgestellt werden.
http://www.friedaward.com

Weiterlesen

bis 05.09.2014 Baukultur

Fotowettbewerb Baukultur in Deutschlandbis 05.09.2014
Baukultur in Deutschland
Fotografiepreis
Baukultur im Bild
Räume + Menschen

Die Bundesstiftung Baukultur sucht reflektierte und stimmungsvolle aber auch experimentelle Fotos, die gestaltete Lebensräume mit ihren Bewohnern und Nutzern zeigen – beim Wohnen, Arbeiten, Lernen oder in der Freizeit. Teilnehmer aus aller Welt können sich an dem anonymen Verfahren beteiligen und ein Foto oder eine dreiteilige Serie einreichen.

Der Fotografiepreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Es werden ein erster Preis (3.000 Euro), ein zweiter und dritter Preis sowie ein Publikumspreis vergeben.

Weiterlesen