bis 14.08.2015 Dresdener Fotostipendium 2016

bis 14.08.2015 Dresdner Stipendium für Fotografie
Mit dem »Dresdner Stipendium für Fotografie« werden künstlerische und/ oder dokumentarische Projekte gefördert, in deren Fokus das fotografische Bild und fotografische Prozesse stehen. Dabei soll die fotografische Auseinandersetzung mit der Stadt Dresden eine zentrale Rolle spielen, ohne dass das Stipendium auf Stadtfotografie im engeren Sinne beschränkt sein muss. Die Anwesenheit vor Ort wird erwartet.

Dresdner Stipendium für Fotografie 2016
Ausschreibung zum Download (PDF, 6 Seiten, 5 KB)

bis 14.08.2015 Dresdener Fotostipendium 2016 weiterlesen

bis 24.05.2015 Friedaward 2015

bis 24.05.2015 (verlängert)
Alfred Fried Photography Award 2015

Thema: Wie sieht Frieden aus? Der internationale Fotowettbewerb wird getragen von der Photographischen Gesellschaft (PHG) und der Edition Lammerhuber. Die Teilnahme ist kostenlos.
Das Preisgeld wurde auf 10.000 verdoppelt!
Der Sieger erhält 10.000 EUR und wird zur Preisverleihung nach Wien eingeladen.
Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi nimmt an der Preisverleihung teil.
http://www.friedaward.com

bis 24.05.2015 Friedaward 2015 weiterlesen

Blende 2015

Blende 2015
Zeitungsleser-Fotowettbewerb für Amateurfotografen
Eine Teilnahme an Europas größtem Foto-Contest ist nur über eine der mehr als 50 Tageszeitungen und ihre Kopf- sowie Bezirksausgaben möglich, die „Blende 2015“ für ihre Leser ausschreibt. Für die bundesweite Endausscheidung loben die Veranstalter Preise im Gesamtwert von über 40.000,- Euro aus.

Blende 2015 weiterlesen

bis 15.11.2015 Bildkunst Stipendium

bis 15.11.2015 Bildkunst Projektförderungen für Fotografen
Fotografen, Illustratoren, Grafiker und Grafik-Designer mit Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland können sich bei der Stiftung Kulturwerk um die Förderung eines zeitlich und inhaltlich abgrenzbaren Vorhabens bewerben. Erstmals sind auch Multimedia-Geschichten zur Einreichung und Förderung zugelassen. Die Förderung kann bis zu 80% der Gesamtkosten, maximal jedoch 8.000 Euro betragen.

bis 15.11.2015 Bildkunst Stipendium weiterlesen

bis 26.05.2015 acatech PUNKT 2015

bis 26.05.2015 (verlängert)
Journalistenpreis PUNKT 2015

In der Kategorie Multimedia können sich Interessierte selbst bewerben oder journalistische Projekte Dritter vorschlagen. Preisgeld: 5.000 Euro.
http://www.journalistenpreis-punkt.de

bis 13.07.2015 Journalistenpreis PUNKT 2015
In der Kategorie Foto können Bewerber Einzelfotos und/oder eine Fotoserie einreichen. Preisgeld: 5.000 Euro.
http://www.journalistenpreis-punkt.de

bis 13.07.2015 Fotostipendium PUNKT 2015
Für die beste Idee einer Technikreportage wird ein Fotostipendium ausgelobt. Bewerbung: Mit einem Exposé, in dem die Projektidee vorgestellt wird. Preisgeld: 5.000 Euro.
http://www.journalistenpreis-punkt.de

Journalistenpreis PUNKT 2015
Preis für Technikjournalismus & Technikfotografie

Download: Flyer Teilnahmebedigungen 2015 (PDF, 260 KB)

bis 26.05.2015 acatech PUNKT 2015 weiterlesen

bis 01.10.2015 Dokumentar-Fotografie Förderpreis

bis 01.10.2015 Dokumentarfotografie Förderpreise
der Wüstenrot Stiftung

Die Dokumentarfotografie Förderpreise werden alle zwei Jahre von der Wüstenrot Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang, Essen, ausgeschrieben und richten sich an AbsolventInnen deutscher Fachhochschulen, Hochschulen und Akademien vergeben, an denen ein ausgewiesener Studienschwerpunkt bzw. Studiengang Fotografie besteht. Ausgelobt werden vier gleichwertige Preise von je 10.000 EUR. Das Preisgeld dient zur Realisierung, insbesondere zur technischen Ausarbeitung des projektierten Vorhabens.
bis 01.10.2015 Dokumentar-Fotografie Förderpreis weiterlesen

bis 04.06.2015 Getty Images Instagram Grant

bis 04.06.2015 Getty Images Instagram Grant
Das neue Stipendien-Programm fördert Fotografen vor, die mit Instagram Geschichten unterrepräsentierter Gemeinschaften weltweit dokumentieren. Drei Preisträger werden je 10.000 US-Dollar erhalten sowie einen hochrangigen Fotografen von Getty Images als Mentor zur Seite gestellt bekommen und zudem auf dem New Yorker Fotografie-Festival Photoville im September ausgestellt.
http://www.gettyimages.com/grants

bis 04.06.2015 Getty Images Instagram Grant weiterlesen

EPAP Fotobuchpreis 2015

European Publishers Award for Photography 2015
Der Sieger des 22. European Publishers Award for Photography (EPAP) 2015 ist der russische Fotograf Danila Tkachenko mit seinem Projekt Restricted Areas (Sperrzonen). Das Siegerprojekt wird im Herbst dieses Jahres in fünf europäischen Verlagen zeitgleich in Buchform veröffentlicht, jeweils in einer eigenen Edition in der jeweiligen Landessprache. Der Preis wird beim Fotofestival Rencontres d’Arles in der Eröffnungswoche (06.07. bis 12.07.2015).
im Théâtre antique öffentlich verliehen.
http://www.europhotobookaward.eu

EPAP Fotobuchpreis 2015 weiterlesen