Alle Beiträge von Ulla Schmitz (AJPI)

Bildrechtlos

Fotowettbewerbe mit Bildspende-Bedingung
Unser Ratschlag: Die Teilnahmebedingungen sorgfältig studieren und dabei bedenken, dass die Nutzungsrechte-Klauseln bei Fotowettbewerben aus der Feder professioneller Werbe- und PR-Agenturen ganz bewußt und nicht aus Versehen als »Ausnutzungsrechte« formuliert werden und genauso gemeint sind, wie sie dort stehen, denn es gehört zum Berufsbild jedes Öffentlichkeitsarbeiters, über Bildrechte Bescheid zu wissen.

Bildrechtlos weiterlesen

bis 15.08.2017 NaturFoto: Gänse & Enten

NaturFoto Fotowettbewerbe
Die Fotozeitschrift »NaturFoto« veranstaltet in jeder Ausgabe einen Leser-Fotowettbewerb, zu dem jeder Teilnehmer jeweils ein Bild einreichen darf per E-Mail an »naturfoto[ät]tecklenborg-verlag.de«.

  • bis 15.08.2017 Gänse & Enten
    Leserfotos für Heft Oktober 2017
    »Verschiedene Arten von Gänsen und Enten bevölkern nahezu jedes größere heimische Gewässer. Für Tierfotografen stellen sie somit nahezu immer und überall erreichbare Motive dar. Wer sich etwas länger mit diesen vermeintlichen Allerwelts-Vögeln befasst, wird bald entdecken, dass sich an ihnen spannende Verhaltensstudien betreiben lassen. Da sie oft nicht besonders scheu sind, erlauben sie spektakulare Actionfotos und hautnahe Porträts.«
        

bis 15.08.2017 NaturFoto: Gänse & Enten weiterlesen

bis 24.07.2017 PUNKT Foto-Preis

journalistenpreis-punkt
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften – vergibt den Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie PUNKT.
In diesem Jahr werden neben hervorragenden Fotos auch wegweisende Online-Formate ausgezeichnet, die die vielfältigen Möglichkeiten des Internets nutzen, um technologische Entwicklungen verständlich und erlebbar darzustellen. Mit dem Fotostipendium erhalten Fotografen die Chance, anspruchsvolle Vorhaben mit Technikbezug zu verwirklichen. Das Preisgeld beträgt jeweils 5.000 Euro.
http://www.journalistenpreis-punkt.de

bis 24.07.2017 PUNKT Foto-Preis weiterlesen

bis 31.07.2017 PCS Sportfotografie

bis 31.07.2017 13. Wettbewerb für Sportfotografie
der Peter-Christian-Schlüschen-Stiftung

Die Peter-Christian-Schlüschen-Stiftung unterstützt mit ihrem jährlichen Fotowettbewerb junge Talente auf dem Weg in den Beruf des Sportfotografen. Fotografen im Alter von 18 bis 30 Jahren können Sportfotografien einsenden, der Fokus liegt sowohl auf dem klassischen Sportbild als auch auf dem künstlerisch geprägten Motiv. Eine fotografische Ausbildung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

bis 31.07.2017 PCS Sportfotografie weiterlesen

bis 31.07.2017 gute aussichten 2017/2018

bis 31.07.2017 gute aussichten
junge deutsche fotografie 2017/2018

Qualifizierte Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Fotografie deutscher Hochschulen, Akademien und Fachhochschulen können eingereicht werden. Zur Teilnahme angenommen werden Arbeiten aus dem jeweils laufenden Sommersemester bzw. dem vorausgegangen Wintersemester. Das heisst: Für den diesjährigen Wettbewerb sind das Abschlussarbeiten des Sommersemesters 2017 und des Wintersemesters 2016/2017.
http://www.guteaussichten.org/index.php?id=583

bis 31.07.2017 gute aussichten 2017/2018 weiterlesen

07.10.2017 KameraKinder Fotorun in NRW

Linkliste: Fotomarathon und Fotowalk
Fotomarathons sind ein beliebter Fotosport für Fotoamateure in zahlreichen Großstädten. In der Regel bringen professionelle Event-Manager erfolgreich Praktikanten, Freiwillige und Sponsoren zusammen, manche Fotomarathons werden auch alleine von einem engagierten Fotoclub gestemmt. Aktuelle Termine:
22.07.2017 Fotomarathon in München
09.09.2017 Fotomarathon in Hannover
07.10.2017 KameraKinder Fotorun NRW
07.10.2017 KameraKinder Fotorun in NRW weiterlesen

bis 18.08.2017 Aenne-Biermann-Preis

bis 18.08.2017 (verlängert!)
12. Aenne-Biermann-Preis

Um den »12. Aenne-Biermann-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie« können sich alle Fotografen, Fotografiker und Fotodesigner Deutschlands bewerben. Der renommierte Fotopreis umfasst Preisgeld, Ausstellung und Katalog. Alle Preise und Anerkennungen beinhalten eine Überlassung der prämierten Arbeiten oder Teile davon an das Museum für Angewandte Kunst. 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 1.500 Euro, 3. Preis 1.000 Euro, 4. — 7. Preis: Anerkennung in Höhe von je 500 Euro.
bis 18.08.2017 Aenne-Biermann-Preis weiterlesen

bis 05.08.2017 Dokumentar-Fotografie Förderpreis

bis 05.08.2017 Dokumentarfotografie Förderpreis 12
http://www.wuestenrot-stiftung.de/
ausschreibung-dokumentarfotografie-foerderpreise-12

Linkliste: Fotokunst-Preise & Fotostipendien 2017-2018
Förderpreis der Wiesbadener Fototage 2017, Staatsstipendium für künstlerische Fotografie (A), Foto-Stipendium Hannover Shots 2017/18 der SSSS HannoverStiftung, Startstipendien Austria, Grand Prix Images Vevey 2017-2018, NRW.BANK.Kunstkalender, Dokumentarfotografie Förderpreise der Wuestenrotstiftung, Kunstpreis Literatur Fotografie 2017, Prix Photoforum Pasquart, Prix Elysée 2016–2018, Prix HSBC pour la Photographie 2017, Stipendium für Zeitgenössische deutsche Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung …

bis 05.08.2017 Dokumentar-Fotografie Förderpreis weiterlesen

bis 20.08.2017 real21 Medienpreis

bis 20.08.2017 real21 Medienpreis 2017
Thema 2017: die Welt verstehen

Medienpreis für journalistische Beiträge in einem Deutschschweizer Medium über Themen der globalen Entwicklung.
»Die Beiträge müssen zwischen 1. Juli 2016 und 31. Juli 2017 in einem Deutschschweizer Medium publiziert worden sein. In Frage kommen alle journalistischen Formen (Text, Foto, Video, Radio, Online/Multimedia); auch Teamarbeiten sind möglich. Nebst dem Hauptpreis von 10’000 Franken wird mit einem Förderpreis von 5’000 Franken eine junge Journalistin/ein junger Journalist (bis 35 Jahre) ausgezeichnet, die/der sich innovativ darum bemüht, Themen der globalen Entwicklung über neue Medien einem jüngeren Publikum nahezubringen.«
https://www.real21.ch/medienpreis

bis 20.08.2017 real21 Medienpreis weiterlesen