BFF Förderpreis 2017

bis 15.11.2017 BFF-Förderpreis für Studierende der Fotografie
Bewerben können sich Studierende ab dem 4. Semester der Fächer Fotografie, Foto-Design, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Ausbildungsstätte in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeschrieben sind. Gesucht werden die 15 besten Fotokonzepte, die sich inhaltlich mit relevanten ökologischen, ökonomischen oder kulturellen Themen auseinandersetzen.
BFF-Förderpreis-2017-Teilnahmebedingungen (PDF, 1 Seite, 106 KB

Der Bundesverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF) lobt diesen Nachwuchs-Wettbewerb neu aus. Der »Neue BFF-Förderpreis« bietet 15 Studierenden die Chance, im Rahmen eines neu entwickelten Mentorenprogramms ein anwendungsbezogenes Fotokonzept zu erarbeiten und umzusetzen. Die zehn besten Fotoarbeiten werden in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Unter diesen Finalisten erhalten die drei herausragenden Ergebnisse als Auszeichnung den »Neuen BFF-Förderpreis«.

Unterstützt und ermöglicht wird die neuerliche Ausschreibung des BFF-Förderpreises durch den BFF-Premium-Partner OLYMPUS, die Durchführung bis hin zur ersten Ausstellung des Projektes erfolgt in Kooperation mit dem Umweltfotofestival »horizonte zingst«.
http://foerderpreis.bff.de

Ähnliche Beiträge