Archiv der Kategorie: Tipps

Nie ohne Metadaten!

IPTC Metadaten nicht vergessen!
Wer Bilder zu einem Fotowettbewerb einreicht, sollte sie vorher mit allen notwendigen Metadaten ausstatten, damit jedes Foto seinem Urheber sicher zugeordnet werden kann und die Bildbeschreibung korrekt überliefert wird.

Das ist nicht schwer, wird aber gerne vergessen. Unsere kleine Anleitung für Fotoamateure soll helfen, das Bilderchaos bei Fotowettbewerben zu verringern und den Redaktionen die Freude am Umgang mit Siegerfotos zu erhalten.

Nie ohne Metadaten! weiterlesen

Bildrechtlos

Fotowettbewerbe mit Bildspende-Bedingung
Unser Ratschlag: Die Teilnahmebedingungen sorgfältig studieren und dabei bedenken, dass die Nutzungsrechte-Klauseln bei Fotowettbewerben aus der Feder professioneller Werbe- und PR-Agenturen ganz bewußt und nicht aus Versehen als »Ausnutzungsrechte« formuliert werden und genauso gemeint sind, wie sie dort stehen, denn es gehört zum Berufsbild jedes Öffentlichkeitsarbeiters, über Bildrechte Bescheid zu wissen.

Bildrechtlos weiterlesen

Ratgeber Fotopreise

Karrierebaustein Fotowettbewerb
Kennen Sie eine(n) Fotokünstler(in), der/die noch nie bei einem Preisausschreiben gewonnen hat, und trotzdem berühmt (bekannt) wurde? Noch nie gab es soviele Nachwuchspreise – Fotografenverbände, Zeitschriftenverlage, Kamerahersteller, Festivalmacher, Galeristen – alle fördern und fordern die jungen Kreativen. Wer als Fotokünstler starten möchte, wird sich diesem Zirkus kaum entziehen können.

Warum dieser Rummel? Berufsverbände pflegen mit Förderpreisen ihr Ansehen, Zeitschriften gewinnen exklusive Bildstrecken, Hersteller polieren das Markenimage, Galeristen nehmen Witterung auf …

Ratgeber Fotopreise weiterlesen