gregor international calendar award 2016 verliehen

Gregor Calendar Award

gregor international advertising calendar award 2017
Die Stuttgarter Fotografen Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs und das Team von DigitalReproDruck wurden mit dem renommierten Gregor International Photo Calendar Award 2017 ausgezeichnet. DigitalReproDruck hat den Kalender in Abstimmung mit dem Fotografen-Duo gestaltet und gedruckt.

Freuen sich über den Gregor International Photo Calendar Award 2017: v. li. die Fotografen Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs sowie Medienunternehmer Heinz Wurzel.
Freuen sich über den Gregor International Photo Calendar Award 2017: v. li. die Fotografen Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs sowie Medienunternehmer Heinz Wurzel.

gregor international advertising calendar award

Jede Art von Kalender ist zugelassen: Fotokalender ebenso wie rein grafisch gestaltete Kalender, egal ob es um Produktwerbung, Imagewerbung, Kunst und Kultur, Technik & Verkehr,Sport, Non-Profit, soziale Projekte oder um sonstige besondere Themen geht.

Alle eingereichten Kalender werden von der Fachjury nach folgenden Qualitätskriterien beurteilt: Konzept, Gestaltung, Typographie, Fotografie, Illustration, Druck und Weiterverarbeitung aber auch die zielgruppenspezifische Ansprache wird bewertet und entsprechend ausgezeichnet. Alle eingereichten Kalender werden auf mehreren Ausstellungen präsentiert.
http://www.gregor-calendar-award.com

Ausschreibung Advertising Calendar Award 2017 (PDF)

Archiv: Calendar Award 2016

bis 29.07.2016 Gregor Young Talent Calendar Award 2016
Der Graphische Klub Stuttgart und seine Partner loben diesen Förderpreis für junge Gestalter aus. Der Gestaltungswettbewerb richtet sich an Studierende und Auszubildende bis 28 Jahre, er soll als Starthilfe für besonders begabte Nachwuchskräfte im Bereich der Kalender-Gestaltung dienen.
Insgesamt werden fünf Preise vergeben:
1. Preis: 1.000 Euro Fördergeld
2. Preis: 500 Euro Fördergeld
3. bis 5. Preis: jeweils 250 Euro Fördergeld

Teilnahmeberechtigt sind Studenten und Absolventen kreativer Fachrichtungen an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Berufsakademien, Berufskollegs, Privatschulen und an dualen beruflichen Ausbildungsgängen. Es können Diplom- und Abschlussarbeiten ebenso wie Semesterarbeiten oder freie Arbeiten eingereicht werden.

Die Bewertung erfolgt nach Kriterien wie kreatives Konzept, Gestaltung, Typografie, Funktion, Gebrauchswert, Benutzerführung, technische Realisierbarkeit, funktionale Innovation und wirtschaftliche Verwertbarkeit. Es zählt aber auch die Qualität der Präsentation.

Gregor award
Der gregor international calendar award gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche. Veranstalter der weltweit größten Kalenderausstellung sind das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, der Graphische Klub Stuttgart e.V. und der Verband Druck und Medien. Das Ministerium fördert den Wettbewerb jährlich mit 40.000 Euro.

Graphischer Klub Stuttgart e.V.
Stichwort: GREGOR YOUNG TALENT CALENDAR AWARD 2016
Friedrich Müller
Königstraße 57
71679 Asperg
http://www.gregor-calendar-award.com

gregor international calendar award 2016 verliehen
gregor international calendar award 2016 verliehen

Beitragsfoto: ® Udo_W_Beier_15_4643

Ähnliche Beiträge