Award-Kalender 2018

© Alessandra Sanguinetti / Magnum Photos

Award-Kalender 2018
Fotowettbewerbe und Fotostipendien 2018

Die Zahl der seriösen Fotowettbewerbe, bei denen es um Fotografie geht und nicht um wohlfeile PR und die Beschaffung von preiswertem Bildmaterial, ist überschaubar. Diese Linkliste mit den Abgabeterminen nationaler und internationaler Fotowettbewerbe und Förderpreise für Fotografen wird laufend ergänzt.
Recherche-Stand: 2018-09-17

Fotowettbewerbe 2018-09

  • bis 21.09.2018 Grenzenlos
    Photo+Adventure Fotowettbewerb für alle. Die Gewinner werden mit Sachpreisen, einer Siegerehrung und einer eigenen Fotoausstellung im Rahmen der Photo+Adventure 2018 belohnt.
    https://pa-award2018.contesta.at
        
  • bis 23.09.2018 ND Awards Photo Contest 2018
    Die Teilnahme an den» Neutral Density Photography Awards 2018« sind offen für alle Fotografen weltweit gegen relativ hohe Teilnahmegebühren.
    Kategorien 2018: Abstrakt, Architektur, Stadtlandschaften, Bildende Kunst, Portrait, Menschen, Fotojournalismus, Natur, Landschaft, Akt, Meereslandschaft, Straße, Reise, Unterwasser, Städtisch, Wildleben.
    Preisgeld insgesamt $7500
    – Fotograf des Jahres – $2500
    – Entdeckung des Jahres – $1300
    – 6 x Pro Kategorie Gewinner – je $500
    – 5 x Non-Pro Kategorie Gewinner – je $300
    Der internationale Fotowettbewerb hat erfreulich klare Regeln zum Bildrecht: Das Urheberrecht der Bilder bleibt beim Fotografen!
    »Images will be used strictly in connection to the awards and will not be used for any other marketing purposes other than to promote ND Awards. Images will not be resold or used by any other third party. If there is a request for such, we will forward that request to the photographer via e-mail.«
    https://ndawards.net
        
  • bis 23.09.2018 Mein Freiraum in der Region Bayreuth
    Die Gesundheitregion Bayreuth veranstaltet diesen Fotowettbewerb für Senioren. Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist kostenlos.
    http://www.gesundheitsregion-bayreuth.de/de/profil/wettbewerb.php
        
  • bis 29.09.2018 British Life Photographer Awards
    Gesucht werden zeitgenössische und fantasievolle Bilder, die das Wesen und den Geist des britischen Lebens einfangen. Die eingereichten Fotos müssen im Vereinigten Königreich Großbritannien, Nordirland, auf der Isle of Man oder auf den Kanalinseln aufgenommen worden sein. Teilnahmegebühr mindestens 10 £. Der Gesamtsieger‘ erhält Sony-Produkte im Wert von ca. 7.000 £.
    https://www.blpawards.org
        
  • bis 30.09.2018 Digiscoper of the Year 2018
    Internationaler Fotowettbewerb der Swarowski Optik KG
    Hauptgewinn: 1x Digiscoping Ausrüstung (ATX oder STX, Digiscoping Adapter, Teleskopschiene, Stativ, Stativkopf), Kategoriegewinn: 3x EL 32. Für jedes prämierte Bild erhält der Teilnehmer eine einmalige Publikationsgebühr in Höhe von EUR 300.
    http://www.digiscoperoftheyear.com/de
        
  • bis 30.09.2018 Festival Circulation(s) 2019
    Das Festival für Junge Fotografie findet von April bis Juni im Centquatre-Paris statt. Die Ausschreibung steht allen europäischen Fotografen oder in Europa lebenden Fotografen ohne Altersbeschränkung offen. Der Antrag kostet 25€.
    https://www.festival-circulations.com/en
        
  • bis 30.09.2018 Forschungspreis für Fotogeschichte
    Der »DGPh-Forschungspreis für Photographiegeschichte 2018« richtet sich an ForscherInnen aller Fachrichtungen, deren wissenschaftliche Arbeit einen eigenständigen, innovativen und originellen Beitrag darstellt. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird für ein fertiges Manuskript oder Werk verliehen.
    https://www.dgph.de/sektionen/geschichte_archive/ausschreibung-dgph-forschungspreis-photographiegeschichte-2018
        
  • bis 30.09.2018 Wiki Loves Monuments
    The Wikipedia photo contest around cultural heritage.
    Jedes Jahr im September veranstaltet Wikimedia diesen großen internationalen Fotowettbewerb.
    »Wiki Loves Monuments (WLM) ist ein internationaler Fotowettbewerb rund um Kulturdenkmäler. Die Fotos werden in der Mediensammlungs-Website Wikimedia Commons hochgeladen und können von dort aus unter freien Lizenzen genutzt werden.«
    http://wikilovesmonuments.org (englisch)
    http://wikilovesmonuments.de (deutsch)    

Fotowettbewerbe 2018-10

  • bis 01.10.2018 Catch Your Own Gallery
    Challenge für junge FotografInnen von Photo+Adventure und cyberlab
    FotografInnen bis 23 Jahre (Jahrgang 1995) haben die Möglichkeit, eine eigene Fotoreportage bei Österreichs größtem Fotoevent, der Photo+Adventure, zu präsentieren. Die 4 GewinnerInnen bekommen jeweils eine eigene Ausstellung mit 10 Bildern, die im Rahmen der Photo+Adventure gezeigt wird.
    https://www.photoadventure.at/pa/cyog/
        
  • bis 01.10.2018 Architektur
    fotoforum Award 1/2019 – Januar/Februar
    Kategorien: Innenarchitektur, Brücken, Mensch und Architektur, Schwarz-Weiß
    https://www.fotoforum.de/award
        
  • bis 01.10.2018 Travel Photographer of the Year 2018
    Der TPOTY ist ein renommierter weltweiter Fotowettbewerb um das beste Reisefoto mit angemessener Teilnahmegebühr. Der Reisefotograf des Jahres 2018 erhält 4.000 Pfund und Sachpreise.
    http://www.tpoty.com
    https://twitter.com/tpoty
        
  • bis im Herbst 2018 Blende 2018
    Am 44. Zeitungsleser-Fotowettbewerb dürfen ausschließlich Fotoamateure teilnehmen.
    https://www.prophoto-online.de/blende-fotowettbewerb
        
  • ab Oktober 2018 Nikon Fotowettbewerb 2018-2019
    Details zum 37. Nikon Photo Contest werden ab September 2018 auf der Website des Nikon Photo Contest veröffentlicht. Der Nikon-Fotowettbewerb »Nikon Photo Contest« (NPC) (vormals »Nikon Photo Contest International« (NPCI) wird seit 1969 von Nikon durchgeführt.Jeder kann sich an diesem weltweit ausgeschriebenen Fotowettbewerb beteiligen. Bislang haben mehr als 410.000 Fotografen mit über 1,62 Millionen Fotoarbeiten teilgenommen.
    http://www.nikon-photocontest.com/en
        
  • bis 07.10.2018 Carmignac Photojournalism Award 2018
    Die 10. Ausgabe des Carmignac Photojournalism Award ist dem Amazonas gewidmet und wird sich mit Fragen der Entwaldung befassen. Mit der Verleihung des Carmignac Photojournalism Award soll ein investigatives Fotoprojekt unterstützt werden, das die Umwälzungen im Amazonas-Regenwald aufzeigt und zum Nachdenken über die Folgen der massiven Entwaldung anregt.
    Der von einer internationalen Jury ausgewählte Preisträger erhält 50.000 Euro und kann mit logistischer Unterstützung der Fondation Carmignac eine ausführliche Reportage vor Ort durchführen. Letztere präsentiert eine Wanderausstellung und die Veröffentlichung einer Monographie nach ihrer Rückkehr.
    https://www.picter.com/prix-carmignac/10th-edition-the-amazon
    http://www.fondationcarmignac.com/photojournalism/the-mission
        
  • bis 15.10.2018 Stipendienprogramm
    »Zeitgenössische deutsche Fotografie«
    Das Stipendium ist mit 10.000 € dotiert und wird für die Dauer eines Jahres vergeben. Innerhalb dieses Zeitraums muss das geplante fotografische Vorhaben abgeschlossen sein. Seit 1994 werden alle zwei Jahre je zwei Stipendien vergeben.
    https://www.krupp-stiftung.de/stipendienprogramm-zeitgenoessische-deutsche-fotografie/
        
  • bis 12.10.2018 DDC GG19 Gute Gestaltung 2018
    Studierende und junge, designorientierte Start-ups können Arbeiten einreichen, die in den Jahren 2017 und 2018 im deutschsprachigem Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) entstanden sein. Der mit einem Preisgeld von 5.000 € dotierte DDC UNIVERSITY AWARD zeichnet die beste studentische Arbeit aus allen Kategorien aus. Aus allen Arbeiten von jungen designorientierten Start-ups, die seit weniger als fünf Jahren im Business sind, wird der DDC NEXT AWARD, der ebenfalls mit 5.000 € dotiert ist, vergeben.
    https://www.ddc.de/de/wettbewerb/info-und-anmeldung_GG19.php
        
  • bis 15.10.2018 Wasserfälle
    NaturFoto Leserwettbewerb für Heft 2018-12

    »Wasserfälle zählen für viele Naturfotografen zu den beliebtesten Landschaftsmotiven. Große wie kleine Kaskaden liefern zu allen Jahreszeiten lohnende Motive.«
    https://www.naturfoto-magazin.de/lesergalerie.html
        
  • bis 28.10.2018 Freude mit Natur(-vielfalt)
    Beim Foto- und Videowettbewerb 2018 der UN-Dekade Biologische Vielfalt sind Sachpreise und ein Platz in der Wanderausstellung der UN-Dekade zu gewinnen.
    Die UN-Dekade sucht Fotos und Kurzvideos von Glücksmomenten in der Natur. Je
    vielfältiger, desto besser. Teilnehmen dürfen alle, die Aufnahmen müssen in Deutschland entstanden sein.
    https://www.app-online.site/#/app/view/contest/15247
        
  • bis 31.10.2018 PIXUM Magic Moments 2018
    In vier verschiedenen Kategorien können Fotografie-Fans aus zehn europäischen Ländern ihre Fotos zum PIXUM-Fotowettbewerb 2018 einreichen. Der Hauptgewinn ist eine Traumreise nach Kolumbien im Wert von 5.000 Euro.
    http://contest.pixum.de/magicmoments2018
        
  • bis 31.10.2018 HIPA Photography Award 2019
    Thema: Hope
    The Grand Prize (USD $120,000) und drei Sonderpreise:’The Photography Appreciation Award‘,’The Photography Content Creator Award‘ und der’Emerging Person/Organisation in Photography Award‘.
    http://www.hipa.ae/en/hope-2018-2019/what-s-new
        
  • bis 31.10.2018 Augenblick Natur
    Der Verband Deutscher Naturparke e.V (VDN) veranstaltet diesen Fotowettbewerb seit Jahren mit großer Resonanz. Der Jahressieger gewinnt einen Fotoworkshop mit dem Fotojournalisten und Naturfotografen Hans-Peter Schaub. Bislang wurden von den Besuchern des eigens dafür eingerichteten Internetportals Naturparkfotos.de über 125.000 Fotos aus den Deutschen Naturparken eingestellt.
    Nutzungsrechte an den prämierten Fotos:
    »Die Fotografen prämierter Fotos räumen dem Verband Deutscher Naturparke e.V. und den verbandsangehörigen Naturparken das zeitlich, räumlich und inhaltlich ausschließliche und unbeschränkte Recht ein, diese Fotos in jeder bekannten Art und Weise für die Öffentlichkeitsarbeit und Marketingzwecke des Verbandes und der Naturparke zu nutzen.«
    http://www.naturparkfotos.de
        

Fotowettbewerbe 2018-11

  • bis 04.11.2018 Chromatic Photography Awards 2018
    Chromatic Awards ist ein internationaler Wettbewerb der Farbfotografie, der sowohl Profis als auch Amateuren offen steht. Grand Prize 2018: 2.000 $ für den Professional-Gewinner und 1.000 $ für den Amateur-Sieger. Hohe Teilnahmegebühren! Professional 20 $ pro Bild, Amateur: 15 $ pro Bild
    https://chromaticawards.com
        
  • bis 11.11.2018 Fotofestival Boutographies 2019
    Call for entries für das Festival Boutographies 2019 vom 04.05.-26.05.2018 in Montpellier. Folgende Preise werden vergeben: Exchange Prize, the Public Prize Coup de coeur Réponses Photo, Coup de coeur ARTE Actions Culturelles und Coup de coeur Les Jours. Teilnahmegebühr.
    Les Boutographies ist ein Festival für zeitgenössische kreative Fotografie, das allen in Europa lebenden Fotografen offen steht. Die Auswahlkriterien für eine Fachjury im fotografischen Bereich sind ein hohes kreatives Niveau, Originalität und eine stimmige Persönlichkeit.
    https://www.boutographies.com
        
  • bis 15.11.2018 Fotojournalismus Stipendium 2019
    Reuters unterstützt mit seinem Stipendienprogramm junge Fotojournalisten finanziell und logistisch mit einem Zuschuss in Höhe von 5.000 US-Dollar zu deren Projekten. Junge Fotojournalisten profitieren darüber hinaus vom Mentoring des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Reuters-Fotografen Yannis Behrakis.
    https://www.thomsonreuters.com/en/press-releases/2018/september/reuters-steps-up-search-for-the-next-generation-of-photojournalists-with-latest-round-of-its-grant-program.html
        
  • bis 15.11.2018 Neuer BFF-Förderpreises 2019
    BFF-Förderpreis für Studierende der Fotografie
    Thema 2019: Haltung – inspirierende junge Fotografie
    Bewerben können sich Studierende ab dem 4. Semester der Fächer Fotografie, Foto-Design, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Ausbildungsstätte in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeschrieben sind. Gesucht werden die 15 besten Fotokonzepte, die sich inhaltlich mit relevanten ökologischen, ökonomischen oder kulturellen Themen auseinandersetzen. Dabei ist die fotografische Umsetzung und die bildsprachliche Stilrichtung freigestellt: Ob dokumentarisch, künstlerisch inszeniert oder werblich, ob im Studio oder Outdoor, Still-Life, Food oder People. Unterstützt und ermöglicht wird die Ausschreibung des BFF-Förderpreises durch die Partner OLYMPUS und das Umweltfotofestival »horizonte zingst«.
    http://foerderpreis.bff.de
        
  • bis 27.11.2018 Arte Laguna Prize 2018-2019
    Der »Arte Laguna Kunstpreis« ist ein renommierter internationaler Wettbewerb, der die Förderung und Aufwertung der zeitgenössischen Kunst zum Ziel hat. Der Wettbewerb sieht neben der Vergabe von hohen Geldpreisen die Ausrichtung einer wichtigen kollektiven Ausstellung im Arsenal Venedigs, Ausstellungen in internationalen Kunstgalerien, Firmenkooperationen, Kunstaufenthalte und die Veröffentlichung eines Katalogs vor. Mehr als 42.000 Künstler aus 120 Ländern haben bislang an diesem Kunstwettbewerb teilgenommen, 1.350 Werke wurden in Venedig ausgestellt.
    Preisgeld Euro 42.000 insgesamt. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.
    https://www.artelagunaprize.com/de
        
  • bis 30.11.2018 Globetrotter World Photo 2019
    Förderpreis Reportage-Fotografie 2 mal CHF 10.000
    Zwei Preisträger werden bei der Umsetzung ihrer Arbeit von Manuel Bauer unterstützt und sie profitieren von exklusiven Dienstleistungen des Nikon Professional Service. Der Förderpreis wird mit je CHF 10 000.– honoriert.
    https://www.globetrotter.ch/de/926/World-Photo-Informationen-Bewerbung.htm

    Foto: Florian Spring
    Foto: Florian Spring

        
  • bis 30.11.2018 Martin-Lagois-Fotowettbewerb 2018
    Eingereicht werden können Fotografien, Smartphone-Fotos und 60-sekündige Kurzvideos, die sich mit dem kulturellen Erbe beschäftigen.
    Der Fotopreis in Höhe von 2.500,- Euro richtet sich an Profifotografen.
    Der Jugendpreis richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren und ist mit fünfmal 300 Euro dotiert
    Thema: Kreativität, Wissen, Tradition: Immaterielles Kulturerbe weitergeben
    http://www.martin-lagois.de
        
  • bis 30.11.2018 exhibition research and production fellowship
    Die Rencontres d’Arles starten ein mit 20.000 Euro dotiertes Forschungsstipendium für die Ausstellung, das allen Ausstellungskuratoren offensteht. Das ausgewählte Projekt wird aus zwei Teilen bestehen, der Forschung, gefolgt von einer Ausstellung, die auf den Ergebnissen aufbaut. Der Zuschuss in Höhe von 20.000 € umfasst 5.000 € für Forschungsausgaben und 15.000 Euro für die Produktion der Ausstellung
    https://www.rencontres-arles.com/en/bourse-de-recherche-de-production-d-exposition-appel-a-candidatures
        
  • bis 30.11.2018 Literaturland Hessen
    »Mein Bild zum Buch – Hessische Literatur im Blick«
    Prämiert werden Bilder mit hessischem Literaturbezug. Teilnehmer sind Hobbyfotografen und Profis sowie Schulklassen und andere Projektgruppen. Dieser Fotowettbewerb wird von hr2-kultur, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem Photokontor Kittel gemeinsam veranstaltet. Die FAZIT-Stiftung und die Sparda-Bank Hessen eG stiften Preise im Wert von insgesamt 7.000 Euro. Folgende Preise werden vergeben:
    1. Preis: 3.000 Euro
    2. Preis: 1.500 Euro
    3. Preis: 500 Euro
    Publikumspreis der Sparda-Bank Hessen: 2.000 Euro
    https://www.hr2.de/literatur/literaturland/fotowettbewerb/
        
  • bis 30.11.2018 Dodho Magazine – Call for Entry
    Karriere-Lotterie für Fotografen: Gegen Zahlung einer Gebühr kann man sich mit seinen Fotos um die Aufnahme in das spanische Portfolio-Magazin bewerben.
    »Wir suchen 6 Fotografen, die weltweit präsentiert werden. Wir sind auf der Suche nach Fotografen aller Kulturen, Blickwinkel und über 18 Jahre.«
    https://www.dodho.com/call-for-entries
        

Fotowettbewerbe 2018-12

  • bis 11.12.2019 The Portrait of Humanity photography award
    3 Finalisten werden sich 10.000 Dollar Förderpreise teilen.
    Der neue Förderpreis, ein Projekt von Magnum Photos und 1854 media, Herausgeber des British Journal of Photography, ist offen für alle und für alle Interpretationen von Portraits; Selbstporträts, Gruppenbilder, Straßenfotografie. 200 Bilder werden im Portrait of Humanity Book gezeigt, 50 ausgewählte Bilder werden von September bis Dezember 2019 ausgestellt.
    http://www.portraitofhumanity.co
    https://www.magnumphotos.com/events/event/portrait-of-humanity-award

    © Alessandra Sanguinetti / Magnum Photos
    © Alessandra Sanguinetti / Magnum Photos ARGENTINA. Buenos Aires. 1999. The Necklace.

        
  • bis 31.12.2018 MONA Wohlfühl-Award: »Hier geht’s mir gut«
    Marketing-Aktion: Fotowettbewerb für Frauen ab 18 Jahre: »Fangen Sie mit Ihrer Kamera einen Ort ein, an dem Sie sich wohlfühlen und Sie selbst sein können und gewinnen Sie mit Ihrem Foto bis zu 1.000 Euro.«
    https://www.mona.de/fotowettbewerb-wohlfuehlorte
        

Fotowettbewerbe 2019

  • bis 10.02.2019 Pink Lady Food Photographer of the Year 2019
    Preisgeld insgesamt £20.000, Hauptpreis £5.000. In der Kategorien Young (unter 18 Jahren) ist die Teilnahme kostenlos. Erwachsene zahlen Teilnahmegebühren ab £30.
    https://www.pinkladyfoodphotographeroftheyear.com
        
  • bis 10.02.2019 Fine Art Photography Awards 2019
    Der FAPA-Fotowettbewerb ist offen für Amateur-und Profi-Fotografen aus aller Welt und wird in 20 Kategorien ausgeschrieben, die jeweils in Professionell und Amateur getrennt gewertet werden: Abstrakt, Architektur, Stadtlandschaft, Konzeptuell, Mode, Bildende Kunst, Landschaft, Natur, Nachtfotografie, Akt, Offene Themen, Panorama, Menschen, Fotojournalismus, Fotomanipulation, Portrait, Meereslandschaft, Straßenfotografie, Reise, Wildleben/Tiere.
    Preise: 3000 USD für Pro Gewinner, 2000 USD für Amateur-Gewinner.
    Die Teilnahmegebühren betragen 20 bis 30 USD.
    https://fineartphotoawards.com
        
  • bis 31.03.2019 iPhone Photography Awards
    Die Teilnahme am »iPhone Photography Awards« (IPPAWARDS) ist weltweit offen für Fotografen, die ein iPhone oder iPad verwenden. Beiträge auf persönlichen Konten (Facebook, Instagram etc.) sind teilnahmeberechtigt. Teilnahmegebühr pro Bild $3.50. Der Fotowettbewerb IPPAWARDS wurde 2007 gegründet.
    https://www.ippawards.com/the-competition
        
  • bis 31.05.2019 CEWE Photo Award 2019
    Unter dem Motto »Our world is beautiful« haben Fotobegeisterte aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Aufnahmen in zehn verschiedenen Kategorien einzureichen. CEWE spendet pro eingereichtem Foto zehn Cent an die SOS-Kinderdörfer weltweit.
    Als Hauptgewinn lockt der CEWE Photo Award sowie eine einzigartige Reise Ihrer Wahl im Wert von 15.000,- Euro, Fotoausrüstung im Wert von 7.500,- Euro und CEWE Fotoprodukte im Wert von 2.500,- Euro. Die übrigen neun Kategoriesieger erhalten je eine Fotoausrüstung im Wert von 5.000,- Euro sowie jeweils CEWE Fotoprodukte im Wert von 2.500,- Euro. Als Preise für die Plätze 11 bis 30 werden je eine Fotoausrüstung im Wert von 2.500,- Euro und jeweils CEWE Fotoprodukte im Wert von 1.000,- Euro vergeben.
    https://contest.cewe.de/cewephotoaward