Award-Kalender 2017

Fotowettbewerbe und Fotostipendien 2017
Die Zahl der seriösen Fotowettbewerbe, bei denen es um Fotografie geht und nicht um wohlfeile PR und die Beschaffung von preiswertem Bildmaterial, ist überschaubar. Diese Linkliste mit den Abgabeterminen nationaler und internationaler Fotowettbewerbe und Förderpreise für Fotografen wird laufend ergänzt.
Stand: 2017-01-21
Pressemeldungen bitte an: fotoinfo[ät]ajpi.de

Fotowettbewerbe 2017-01

  • bis 27.01.2017 Nikon 100th Anniversary Award
    Der Nikon-Fotowettbewerb »Nikon Photo Contest« (NPC) war früher unter dem Namen »Nikon Photo Contest International« (NPCI) bekannt und wird seit 1969 von Nikon durchgeführt. Jeder kann sich an diesem weltweit ausgeschriebenen Fotowettbewerb beteiligen.
    »Free to Enter (…) All categories in photography and video will accept entries from any digital device, including smartphones except for Nikon 100th Anniversary Award. Furthermore, we will broaden the accepted length of video from 6 to 180 seconds(…) Entry is limited to original works that have not formerly been displayed or exhibited and to which the entrant holds all applicable rights.«
    http://www.nikon-photocontest.com/en
        
  • bis 30.01.2017 Photo Awards La Quatrième Image 2017
    Call for entries: The 4th edition of the international Festival of photography LA QUATRIEME IMAGE will take place in Paris, from the 2d to the 17th of April 2017. _1ST PRIZE: a three-month photo residency at the Cité Internationale des Arts of Paris + a 1.300 euros monthly grant, 2D PRIZE: 3.000 euros
    http://www.laquatriemeimage.com
        
  • bis 31.01.2017 Förderpreis STERN Grant
    Der Gewinner erhält 10.000 Euro und die Gelegenheit, in Zusammenarbeit mit einem STERN-Reporter seine Geschichte oder Reportage zu produzieren und anschließend in einer Publikation der STERN-Markenfamilie zu veröffentlichen.
    http://www.stern.de/jungefotografie/grant

  • bis 31.01.2016 Farbtupfer Datacolor-Fotowettbewerb
    Datacolor prämiert Bilder mit dominierender Farbe oder einen Farbtupfer mit Sachpreisen. Das fotografische Genre ist dabei frei wählbar. Jeder Teilnehmer darf bis zu drei digitale Bilder einreichen.
    http://spyder.datacolor.com/farbtupfer
        
  • bis 31.01.2017 Calumet Student Award 2017
    Thema: Lebensfreude
    Preise: Gesamtwert über 13.000 Euro
    »Du bist noch in der Schule, Ausbildung oder mitten im Studium? Schicke Dein Bild inklusive der Kopie eines gültigen Schüler- oder Studentenausweises bzw. einem Ausbildungsnachweises und dem ausgefüllten und unterschriebenen Teilnahmeformular.«
    http://www.calumetphoto.de/student-photo-award
        
  • bis 31.01.2017 All About Photo Awards 2017
    »In reference to Henri Cartier-Bresson’s photo essay, The Mind’s Eye investigates the depth and thoughts behind each image.
    Winners will receive $15,000 in cash awards, extensive press coverage and global recognition. The grand prize is $10,000, the 2nd prize is $2,000, the 3rd prize is $1,500, the 4th prize is $1,000 and the 5th prize is $500!
    All winners will have their work published/showcased on Lenscratch, ViewFind, Be-Art Magazine, Daylighted and All About Photo in 2017.«

    Entry fees: $30 for 3 images.
    http://www.all-about-photo.com/all-about-photo-awards-2017.php
        

Fotowettbewerbe 2017-02

  • bis 01.02.2017 Menschen
    fotoforum Award 3/2017
    Kategorien: Alltagsszenen, Beziehungen, Porträt, Sport und Action
    https://www.fotoforum.de/wettbewerbe/themen-termine
        
  • bis 05.02.2017 n-ost-Reportagepreis 2017
    Der n-ost-Reportagepreis wird in den drei Kategorien Foto, Text und Radio je ein Mal vergeben und ist mit jeweils 2.000 Euro dotiert. Zum elften Mal zeichnet das Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung 2017 Journalistinnen und Fotografen aus, die hintergründige Geschichten aus Osteuropa erzählen – lebendig und jenseits erwartbarer Klischees. Die eingereichten Reportagen aus Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas müssen zwischen 01.01.2016 und 31.12.2016 in deutschsprachigen Print- oder Onlinemedien veröffentlicht worden sein.
    http://www.n-ost.org/74-Reportagepreis
        
  • bis 05.02.2017 The Rencontres d’Arles Discovery Award
    Gallerien können neu entdeckte Fotokünstler, die sie vertreten, für eine Ausstellung beim Festival 2017 vorschlagen.
    »The award singles out an artist and his or her gallery from among the 10 submitted projects. The winning artist’s works will be acquired for the amount of €20,000.«
    http://www.rencontres-arles.com
        
  • bis 07.02.2017 CAP Prize 2017
    CAP Prize for Contemporary African Photography 2017
    »Entrants may submit color and/or black and white photographs taken up to three years before the start of the competition (after November 2012).«
    CAP Association, CH-4051 Basel
    http://www.capprize.com
        
  • bis 07.02.2017 »Meaningful Places«
    ZEISS Photography Award & World Photography Organisation
    Fotografen können eine Serie von fünf bis zehn Bildern zu diesem Motto einreichen. Als Preise winken Objektive im Wert von 12.000 Euro und eine Fotoreise.
    http://fotowettbewerbe.de/zeiss-photography-award
    http://www.worldphoto.org/zeiss-camera-lenses/2017/zeiss
        
  • bis 15.02.2017 SIPA Siena International Photography Award
    Ausstellungseröffnung und Preisverleihung am 28.10.2017 in Siena. 1. Preis 1500 Euro. Die preisgekrönten und von der Jury des Siena International Photography Awards 2017 ausgewählten Fotografien werden in einem hochwertigen und großformatigen Fotobuch in gebundener Ausgabe veröffentlicht. Teilnahmegebührt: 20 Euro für 10 Bilder, 30,00 Euro für 20 Bilder oder je Storyboard.
    Lobenswerte Teilnahmebedingungen:
    »Keine der am SIPA teilnehmenden Fotografien werden zum Verkauf freigegeben oder in jeglicher Weise von Sponsoren des SIPA für kommerzielle oder andere Zwecke benutzt außer zur Förderung und Verbreitung des Wettbewerbs, des Siena Art Photo Travel, der Ausstellung und des Katalogs.«
    https://www.sipacontest.com


    SIPA Siena International Photography Award
    Teilnahmebedingungen (deutsch, PDF)

        

  • bis 15.02.2017 verlängert Preis Voies Off 2017
    Internationaler Fotowettbewerb zum Festival Voies Off in Arles. 60 Fotografen werden für die Abendschauen nominiert. Eine internationale Jury vergibt zwei Preise von insgesamt 7500 Euro: der Gewinner des Preises Voies Off 2017 erhält den Betrag von 5 000 Euro. Der Gewinner des Preises Révélation SAIF erhält den Betrag von 2 500 Euro Euro. Mit der Teilnahme am Wettbewerb Preis Voies Off 2017 bekommen Sie automatischen einen Gratis-Eintritt zu den Voies Off Portfolioschauen vom 04.07. bis 08.07.2017.
    http://voies-off.com/inscrire/index_de.php
    https://twitter.com/voies_off
        
  • bis 15.02.2017 Strukturen
    Naturfoto-Leserfotos für Heft April 2017 gesucht
    http://fotowettbewerbe.de/naturfoto
        
  • bis 19.02.2017 Fine Art Photography Awards 2017
    Der FAPA-Wettbewerb ist offen für Amateur-und Profi-Fotografen. Preise: 3000 USD für Pro Gewinner, 2000 USD für Amateur-Gewinner. Teilnahmegebühren : 20 USD – 30 USD
    http://www.fineartphotoawards.com
        
  • bis 20.02.2017 Music Photo Contest in der LFI Galerie
    Die Aufgabe: In 7 Bildern eine Geschichte zu erzählen, die das Statement eines der folgenden Songs am besten
    einfängt:
    A Tribe Called Quest – We the People
    Leonhard Cohen – You want it darker
    Agnes Obel – Citizen of Glass
    Robbie Williams – Party like a Russian.
    Die Siegerstrecke sowie eine weitere von der Redaktion ausgewählte Serie werden in der 2. Ausgabe von „Vinyl Stories“ Magazin veröffentlicht und in Hamburg ausgestellt.
    https://lfi-online.de/ceemes/page/show/1166/__language__=de
        
  • bis 25.02.2017 Marta Hoepffner-Preis für Fotografie
    Schwarz-Weiß-Arbeiten von professionellen Nachwuchsfotografen werden mit 3.000 Euro und einer Fotoausstellung in Stadtmuseum Hofheim prämiert.
    Thema 2017: Verführung
    http://fotowettbewerbe.de/marta-hoepffner-preis/
        
  • bis 26.02.2017 Grand Prix Images Vevey
    Der internationale Fotowettbewerb Grand Prix Images Vevey 2017 ist offen für alle Fotokünstler, Berufsfotografen und Fotostudenten. Der 1. Preis beträgt CHF 40.000 (ca. EUR 37.000) für die Entwicklung und Präsentation eines Fotoprojektes beim nächsten Fotofestival Images. Die Teilnahme am Vevey-Fotowettbewerb kostet EUR 60.
    http://www.images.ch/en/grand-prix-images-2/
    presentation/the-grand-prix-images-vevey

        
  • bis 26.02.2017 Images Vevey Book Award
    Der Images Vevey Book Award unterstützt ein Fotobuch-Projekt mit CHF 10.000 (ca. EUR 9.000). Die Teilnahme am Fotobuch-Wettbewerb kostet EUR 35.
    http://www.images.ch/en/grand-prix-images-2/
    presentation/the-grand-prix-images-vevey

        
  • bis 28.02.2017 Visible White Photo Prize
    Thema: In Conflict
    Der internationale Fotokunstpreis wird jährlich ausgeschrieben und steht allen offen. Das Preisgeld 2017 beträgt insgesamt 10,000 Euro. Die Teilnahme kostet 20 Euro für ein Einzelbild und 50 Euro für ein Fotoprojekt. Veranstalter ist Celeste Network in Kooperation mit Fondazione Studio Marangoni.
    http://www.celesteprize.com/InConflict2017
        
  • bis 28.02.2018 Förderprogramm STERN Stipendium
    Der Stipendiat erhält die Chance, auf fester Vertragsbasis ein Jahr lang für den STERN zu arbeiten. Gemeinsam mit STERN-Redakteuren entwickelt er Themen im In- und Ausland und setzt diese optisch um. Der Schwerpunkt liegt auf moderner Porträt- und Reportagefotografie.
    http://www.stern.de/jungefotografie/stipendium
        
  • bis 28.02.2017 Oasis Photocontest 2017
    International Prize of Nature and Wildlife Photography
    Der internationale Fotowettbewerb für Natur- und Wildlife-Fotografie wird jährlich von dem italienischen Magazin Oasis und AITN (Italian Nature Tourism Association) veranstaltet.
    Es werden Geldpreise im Gesamtwert von 30.000 Euro vergeben. 1. Preis: 2.500 Euro.
    The best photos will be included in the prestigious catalog and will be part of the exhibition „Oasis Photocontest Tour 2017“, which will shows in most important cities of Italy. The event was attendet by over 450.000 in past year.
    http://www.oasisphotocontest.com
        
  • bis 28.02.2017 verlängert FC Barcelona Photo-Awards
    Ein hoch dotierter Fotopreis durch den Futbol Club Barcelona rund um das Thema Sportfotografie.
    http://fotowettbewerbe.de/fcbarcelona-photoawards
        
FC Barcelona Photo-Awards
FC Barcelona Photo-Awards

Fotowettbewerbe 2017-03

  • bis 01.03.2017 GDT Naturfotograf 2017
    GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017
    GDT Naturfotograf des Jahres 2017
    Fritz Pölking Preis 2017
    Der Fotowettbewerb richtet sich an Amateur- und Profifotografen aus ganz Europa. Die authentischen und ästhetisch ansprechenden Bilder sollen nicht nur Beispiel sein für die außergewöhnliche Qualität europäischer Naturfotografie, sie sollen darüber hinaus für den Erhalt von Arten und Lebensräumen werben und dazu anregen, Natur neu zu entdecken und sich respektvoll mit allen Sinnen auf sie einzulassen. Gesamtpreise im Wert von 25.000 Euro. Auch Jugendliche können teilnehmen, und zwar in den zwei Altersklassen bis 14 Jahre und 15 – 17 Jahre.
    GDT Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V.
    http://www.gdtfoto.de
    http://www.facebook.com/gdtfoto
        
  • bis 01.03.2017 Schnee
    gesucht werden Fotos für die Lesergalerie SW-Heft 117
    http://fotowettbewerbe.de/schwarzweiss-leserfotos
        
  • bis 03.03.2017 C/O Berlin Talent of the Year
    New Documentary Photography
    Junge Fotografen und Kunstkritiker gesucht
    Mit prämierten Talente erhalten eine umfassende Einzelausstellung und eine begleitende Publikation im Kehrer Verlag. Für das in Europa einzigartige Programm können sich Fotografen bis 35 Jahre mit repräsentativen Serien bewerben. Aus den eingesandten Arbeiten wählt eine internationale Fachjury die beste Position für die Auszeichnung Talent of the Year. Bearbeitungsgebühr 40 Euro.
    http://www.co-berlin.org/talent-year-2017-new-documentary-photography
        
  • bis 06.03.2017 Broncolor Gen NEXT ambassadors
    Nachwuchsförderung für Fotografen unter 30 Jahren. Fünf ausgewählte Gen NEXT Botschafter werden von Broncolor mit Licht- und Blitzzubehör im Wert von CHF 24.000 ausgestattet und können zwei Jahre lang – von Mai 2017 bis Mai 2019 – damit arbeiten werden dabei und werden international präsentiert.
    http://gennext.broncolor.com/contest.html    
  • bis 07.03.2017 Ich liebe diese Stadt
    Beim CyberLink Fotowettbewerb »I Love This City 2017« winken hohe Geldpreise für starke Stadtbilder. Das Foto sollte eine Geschichte erzählen, die der Fotograf in der Stadt erlebt hat. Die hochzuladenden Bilddateien, die mit jedem digitalen Gerät erstellt werden, einschließlich Smartphones oder Digitalkameras (einschließlich Mittel- und Großformatkameras) können, müssen zuvor mit dem Cyberlink-Wasserzeichen zum Wettbewerb markiert worden sein.
    https://de.cyberlink.com/stat/events/I-Love-City/rules.jsp
        
  • bis 15.03.2017 NDNFT Fotowettbewerb
    Der Fotowettbewerb richtet sich ausschließlich an die Besucher des Fotofestivals Norddeutsche Naturfototage vom 24.03.-26.03.2017 in Waren (Müritz).Für den Wettbewerb wird eine zusätzliche Teilnahmegebühr in Höhe von 15,00 EUR pro Teilnehmer erhoben.
    http://www.norddeutsche-naturfototage.de
        
  • bis 15.03.2017 Bildungspreis der DGPh
    Die Deutsche Gesellschaft für Photographie prämiert mit 1000 Euro »innovative und nachhaltige Projekte sowie wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug. Dazu zählen kultur- und museumspädagogische Initiativen, in denen die Photographie thematisiert oder eingesetzt wird, mediale Bildungsangebote zur Photographie sowie schulische und außerschulische Aktivitäten.«
    http://www.dgph.de/preise/bildungspreis
        
  • bis 15.03.2017 Invasive Arten
    Naturfoto-Leserfotos für Heft April Mai gesucht
    http://fotowettbewerbe.de/naturfoto
        
  • bis 31.03.2017 Schwangerschaftsabbruch
    Das MUVS – Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch in Wien – sucht Fotos, die die Lebenssituation der ungewollt schwangeren Frau (bzw. des Paares) in realistischer Weise darstellen. Preisgelder: 1. Preis: 700 Euro, 2. Preis: 500 Euro, 3. Preis: 300 Euro
    http://abortion-pictures.info/wettbewerb
    Teilnahme-Flyer zum Dowbload:
    http://abortion-pictures.info/wp-content/
    uploads/2016/11/MUVS_foto_de.pdf

        
  • bis 31.03.2017 Naturschätze Europas 2017
    Naturfoto-Wettbewerb der Naturschutzstiftung EuroNatur
    http://fotowettbewerbe.de/euronatur
        
Julian Rad: Europäischer Feldhamster, Preisträger 2017 Aus dem Weg! Dieser Feldhamster ist nicht etwa auf der Flucht. Mit vollen Backen trägt er Wintervorräte zu seinem Bau. Bis zu vier Kilo Getreide lagern die Nager ein, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen.
Julian Rad: Europäischer Feldhamster, Preisträger 2017

Fotowettbewerbe 2017-04

  • bis 01.04.2017 BigPicture
    Natural World Photography Competition
    Kategorien: Art of Nature, Aquatic Life, Winged Life, Landscapes, Waterscapes & Flora, Terrestrial Wildlife, Human/Nature und Series: Aerial Photography
    »The Grand Prize winner will receive $5,000 for the best overall image in the 2017 and be featured in the annual exhibit at the California Academy of Sciences.«
    Veranstalter: California Academy of Science
    https://www.bigpicturecompetition.org
        
  • bis 01.04.2017 Pflanzen und Pilze
    fotoforum Award 4/2017
    Kategorien: In freier Natur, in Park und Garten, die Natur als Künstlerin, Nutzpflanzen
    https://www.fotoforum.de/wettbewerbe/themen-termine
        
  • bis 10.04.2017 Leica Oskar Barnack Award 2017
    Berufsfotografen und Nachwuchsfotografen unter 25 Jahren können sich für den internationalen und traditionsreichen Fotowettbewerb „Leica Oskar Barnack Award“ und „Leica Oskar Barnack Award Newcomer“ 2017 bewerben.
    http://www.leica-oskar-barnack-award.com
        
  • 29.04.2017 Fotomarathon Dresden 2017
    http://fotowettbewerbe.de/fotomarathon
        
  • bis 30.04.2017 Ifolor Photography Award
    Thema: Portrait of Life – Das Leben in einem Bild einfangen
    Fotowettbewerb für Studierende künstlerischer Studiengänge, Künstler, Designer und Fotografen. 1. Preis 1.000 CHF. Die Teilnahme ist kostenlos. . Alle Einsendungen werden von einer Fachjury bewertet.
    https://www.ifolor.ch/photography-award
        
  • bis 30.04.2017 Vertrauen in die Zukunft
    Beim Fotowettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für alle im Alter von 14 bis 29 Jahre sind Geld- und Sachpreise zu gewinnen(1. Preis: 1.500 EUR, 2. Preis: 1.000 EUR, 3. Preis: 500 EUR).
    Rechteübertragung und Honorar:
    »Durch Einreichung der Bilder werden diese der Konrad-Adenauer-Stiftung als Veranstalterin des Wettbewerbs ohne weitere Einverständniserklärung zur Nutzung für sämtliche Zwecke angeboten, online wie im Druck. Die Entscheidung über eine Nutzung kann sofort, aber auch erst zukünftig erfolgen. Entscheidet sich die Konrad-Adenauer-Stiftung für eine Nutzung, so erwerben Teilnehmende den Anspruch auf eine einmalige Pauschalzahlung in Höhe von Euro 50.«
    http://www.kas.de/fotowettbewerb
        

Fotowettbewerbe 2017-05

  • bis 06.05.2017 in sight – Call for entries
    Bei den Wiesbadener Fototagen 2017 werden zwei Förderpreise von je 1.500 Euro vergeben.
    http://www.wiesbadener-fototage2017.de
        
  • bis 08.05 2017 DOCMA Award 2017
    Thema: »SSST Super Short Story Telling«
    Es können bis zu fünf Bildgeschichten eingereicht werden. Jede eingereichte Geschichte soll aus zwei Teilen bestehen: einem maximal 300 Zeichen kurzen Text und einem Bild, das diesen Text illustriert.
    http://fotowettbewerbe.de/docma-award
        
  • bis 15.05.2017 VG Bild-Kunst Projektstipendien
    Fotografen, Illustratoren, Grafiker und Grafik-Designer können Anträge auf Förderung ihrer Projekte stellen. Bewerben können sich sowohl Mitglieder der VG Bild-Kunst als auch Nicht-Mitglieder.
    http://www.bildkunst.de/vg-bild-kunst/stiftung-kulturwerk/
    bewerbungsformular-berufsgruppe-ii.html

        
  • bis 31.05.2017 Mensch – Arbeit – Handicap
    Fotowettbewerb für eine inklusive Arbeitswelt
    Ausgelobt sind Preisgelder von insgesamt 22.000 Euro. Jeder kann wahlweise ein Einzelfoto oder eine bis zu fünf Motive umfassende Fotostrecke zum Wettbewerb einreichen
    8.000 Euro für den 1. Platz
    5.000 Euro für den 2. Platz
    3.000 Euro für den 3. Platz
    je 500 Euro für den 4. bis 15. Platz
    https://www.bgw-online.de/fotowettbewerb
    Jury-Mitglieder: Dirk Artes (Art-Direktor bei chrismon), Peter Bialobrzeski (Professor für Fotografie an der Hochschule für Künste Bremen), Lars Lindemann (Fotochef beim GEO-Magazin), Rainer Schmidt (ehemaliger Paralympionike, Kabarettist), Dr. Ulrich Bethge (Mitglied des BGW-Vorstands)und Silvia Thimm (Mitglied des BGW-Vorstands)
    https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/
    Fotowettbewerb/Fotowettbewerb-Teilnahmebedingungen.html

    Fotowettbewerb bis 31.05.2017 Mensch - Arbeit - Handicap - Für eine inklusive Arbeitswelt
    Fotowettbewerb bis 31.05.2017 Mensch – Arbeit – Handicap – Für eine inklusive Arbeitswelt

     
        

Fotowettbewerbe 2017-06

  • bis 11.06.2017 Monovisions Photography Awards 2017
    Internationaler SW-Fotowettbewerb ist offen für Amateur-und Profi-Fotografen. Preise:
    3000 USD für Serie Foto Gewinner
    2000 USD für Einzelnes Foto-Gewinner
    https://monovisionsawards.com
        
  • bis 30.06.2017 Our world is beautiful
    Bilder können in sechs Kategorien (Sport, Natur, Menschen, Landschaften, Architektur, Verkehr und Infrastruktur) eingereicht werden. Die Gewinner erhalten Preise im Gesamtwert von über 110.000 Euro.
    Auszug aus den Teilnahmebedingungen:
    »Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer CEWE sowie den mit CEWE verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die hochgeladene/n Foto/s für seine PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung von CEWE.«

    https://contest.cewe-fotobuch.de/beautiful-world-2016
        

Fotowettbewerbe 2017-08

Fotowettbewerbe 2017-11

  • bis 19.11.2017 Monochrome Photography Awards
    2016 wurden 8.122 Beiträge aus weltweit 81 Ländern eingereicht. Der französische Fotograf Michel Kirch gewann den Titel Monochrome Photographer of the Year 2016 und $2.000. Teilnahmegebühr 25 USD.
    http://www.monoawards.com
        
© Tamina-Florentine Zuch, Germany, 2016 ZEISS Photography Award 2016
Indien / West Bengal / Howrah – Basirhat Auf einer indischen Zugfahrt muss man sich um Verpflegung keine Sorgen machen. An jeder Haltestelle steigen Händler ein und aus um einen mit allem erdenklichen zu versorgen: Kalte Getränke, Obst, Gemüse, Backwaren, regionale Spezialitäten, warme Speisen, Trinkwasser, Elektronikbedarf, Kinderspielsachen, Haarschmuck, Süßigkeiten,…