gute aussichten 2017/2018

bis 31.07.2017 gute aussichten
junge deutsche fotografie 2017/2018

Qualifizierte Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Fotografie deutscher Hochschulen, Akademien und Fachhochschulen können eingereicht werden. Zur Teilnahme angenommen werden Arbeiten aus dem jeweils laufenden Sommersemester bzw. dem vorausgegangen Wintersemester.
http://www.guteaussichten.org/index.php?id=583

junge deutsche fotografie 2017/2018

Teilnehmen am 14. Durchgang von »gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography« können alle Student/inn/en der Fotografie ausschliesslich mit ihren Abschlussarbeiten (Diplom, Master, Bachelor, Meisterbrief usw.), die sie an einer deutschen Institution (Hochschulen, Universitäten, Fachhochschulen, Akademien etc. pp.) erlangt haben. Wobei, wichtig, gute aussichten maximal 5 (fünf!) Abschlussarbeiten pro Institution annimmt.

Preisträger gute aussichten 2017

Hamburg bis 01.05.2017 gute aussichten
junge deutsche fotografie
Fotoausstellung im Haus der Photographie der Deichtorhallen
Aus 77 Einsendungen von 32 Institutionen kürte die Jury sieben Preisträger.

Miia Autio (Fachhochschule Bielefeld), Chris Becher (Kunsthochschule für Medien Köln), Carmen Catuti (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig), Andreas Hopfgarten (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg), Holger Jenss (Kunsthochschule Kassel), Quoc-Van Ninh (Hochschule für Künste Bremen) und Julia Steinigeweg (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg) sind die Preisträger von gute aussichten 2016/2017.

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2016/2017
Zu »gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017« ist der gleichnamige Katalog (Deutsch/Englisch) im Sieveking Verlag erschienen, herausgegeben von Stefan Becht & Josefine Raab, der die sieben Preisträger und ihre Arbeiten ausführlich in Wort und Bild vorstellt.
»gute aussichten – junge deutsche fotografie
Sieveking Verlag
224 Seiten, broschiert, ca. 350 Abbildungen
ISBN 978-3-944874-54-8
24,90 Euro
http://sieveking-verlag.de/novitaeten/gute-aussichten
>>> mehr zum Buch bei Amazon.de

gute aussichten Grant

Das Projekt »gute aussichten« schreibt 2017 in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, dem NRW-Forum Düsseldorf, dem Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg und der Zeitschrift GEO, erstmals ein
Projekt- und Ausstellungsstipendium aus. Zur Teilnahme am gute aussichten GRANT eingeladen sind alle 114 gute aussichten Preisträger/innen der Jahre 2004–2016. Ermöglicht wird diese Förderung durch OLYMPUS Deutschland.

gute aussichten – junge deutsche fotografie

Prämiert werden qualifizierte Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Fotografie deutscher Hochschulen, Akademien und Fachhochschulen. Zur Teilnahme angenommen werden Arbeiten aus dem jeweils laufenden Sommersemester oder dem vorherigen Wintersemester. Pro Hochschule oder Institution werden maximal fünf Einsendungen angenommen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch wird Kooperation beim internationalen Ausstellungsprogramm und der allgemeinen Medienarbeit erwartet.

gute aussichten gGmbH
Haardter Schloss
Mandelring 35
D-67433 Neustadt/Weinstrasse
+49-(0)6321-970 67 99
http://www.guteaussichten.org

Ähnliche Beiträge