Hoepfner-Stiftung

Fotowettbewerb der Hoepfner-Stiftung
In einer Ausstellung vom 25.01.2017 bis 09.03.2017 werden in der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe die Arbeiten der Preisträger des Wettbewerbs und der Europäische Förderpreis für Fotografie gezeigt. Daneben werden weitere 90 Fotoarbeiten ausgestellt, die von der Jury aus ca. 1.000 Fotoarbeiten ausgewählt wurden.
Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe
http://www.hoepfner-stiftung.org

Fotowettbewerb der Hoepfner-Stiftung 2016

Thema: »Menschen. Bei uns. Neben uns. Mit uns.«
Der Fotowettbewerb richtet sich an ausgebildete Fotografen, professionelle Hobbyfotografen, Studierende im Fachbereich Fotografie und Künstler. Gefragt sind Foto-Arbeiten von hoher technischer und künstlerischer Qualität. Kreative Gestaltungen, Composings, ungewöhnliche Bildgebungsverfahren, Solarisation oder Retuschen sind zulässig. Gewertet werden ausschließlich Papierabzüge.
Preisgelder insgesamt: 10.000 Euro
http://hoepfner-stiftung.org/2016/05/01/fotowettbewerb-der-hoepfner-stiftung-2016/

Teilnahmebedingungen (Auszug)
»Bei der Arbeit, in der Nachbarschaft, beim Einkaufen, im Nachtleben – überall begegnen uns Menschen. Fremde und vertraute Gesichter, fröhliche und ernste. Wir suchen Fotografinnen und Fotografen, die Geschichten aus einer Zeit des Aufbruchs, Umbruchs, der Veränderung erzählen. Egal, ob auf dem Land oder in der Stadt, ob Sozialreportage, konzeptuelle Fotografie oder verdichtetes Porträt: Wir prämieren individuelle und frische Sichtweisen.«

»Sind Sie ausgebildete Fotografin? Künstler? Studentin? Oder anspruchsvoller Hobbyfotograf? Ihre Arbeiten überzeugen durch technische und künstlerische Qualität? Dann schicken Sie uns Ihre Papierabzüge, die mindestens DIN A3 groß sein sollten. Sie können maximal fünf Fotos (Schwarz-Weiß und/oder Farbe) einreichen.«

»Der Veranstalter behält sich vor, die am Wettbewerb teilnehmenden Fotos zu veröffentlichen, z.B. in Buchform, in Katalogen, in Zeitschriften, auf Datenträger, im Internet sowie für PR–Zwecke in allen Medien. Der Urheber ist zu benennen. Für diese Zwecke überträgt der Einsender der Hoepfner-Stiftung, Karlsruhe, die – nicht ausschließlichen – Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrechte. Ein Veröffentlichungsanspruch besteht nicht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht, es sei denn, dass die Veröffentlichung zu rein kommerziellen Zwecken oder in einem Umfang erfolgt, dass das erzielbare Preisgeld im Hinblick auf den Umfang der Veröffentlichung kein angemessener Ausgleich ist.«

Auszeichnungen
1. Preis 3.000,- Euro
2. Preis 2.000,- Euro
3. Preis 1.000,- Euro
4. – 6. Preis je 500,- Euro
7. – 10. Preis je 250,- Euro
Europäischer Förderpreis für Fotografie in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kulturstiftung (1.000,- Euro)
Publikumspreis 500 Euro
http://hoepfner-stiftung.org/2016/05/01/fotowettbewerb-der-hoepfner-stiftung-2016/

Hoepfner-Stiftung
Rintheimer Straße 33
76131 Karlsruhe
http://www.hoepfner-stiftung.org

Ähnliche Beiträge