PR-Bild Award 2017

PR-Bilder des Jahres 2017
Der PR-Bild Award wird alljährlich von der dpa-Tochter news aktuell für herausragende Fotografie von Unternehmen und PR-Agenturen vergeben. Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz können sich für den PR-Bild bewerben in den Kategorien Porträt, NGO-Foto, Social Media-Foto, Stories & Kampagnen, Lifestyle und Reisen. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den letzten zwölf Monaten für Pressearbeit und PR verwendet worden sein. Die Teilnahme ist kostenlos.
http://www.pr-bild-award.de

PR-Bild Award 2017 Die Gewinner

Die besten PR-Bilder des Jahres 2017
https://www.pr-bild-award.de/sieger2017

»Das Erzählen einer Geschichte ist einer der wesentlichsten Aspekte einer gelungenen Bildsprache. Gute Bilder sind jene, die nachhaltig Eindruck hinterlassen und im Gedächtnis verbleiben«, betont Martina Wiesenbauer-Vrublovsky, Geschäftsführerin APA-OTS und Mitinitiator des PR-Bild-Awards.

Falke gewinnt den PR-Bild Award 2017
Falke gewinnt den PR-Bild Award 2017 mit dem Foto “Burlington Newcastle”. Der Textilhersteller inszenierte die aktuelle Strumpfkollektion der Traditionsmarke Burlington mit ausgefallenen Mensch-Hund-Motiven und setzte sich damit gegen rund 1.000 Bewerbungen durch.

Mit der Inszenierung der Traditionsmarke »Burlington« durch die Fotografin Esther Haase sicherte sich der deutsche Textilhersteller den ersten Platz beim renommierten Branchenpreis. Foto: Esther Haase | Burlington Falke | obs news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6344/3796733

humedica gewinnt den PR-Bild Award 2017 in der Kategorie Portrait. Das Siegerfoto mit dem Titel »Das Leben ist schön« stammt aus einem syrischen Flüchtlingslager im Libanon und wurde von dem Allgäuer Reportage-Fotografen Christoph Jorda während eines Besuchs im Juni 2016 aufgenommen.
http://www.presseportal.de/pm/39769/3797637

Auf Platz 3 in der Kategorie Porträt siegte das Foto »Gegen Barrieren in Kopf und Alltag« von Helge Kirchberger. Das ausgezeichnete Bild ist im Zuge einer Kampagne für das 50-Jahre-Jubiläum der Lebenshilfe Salzburg konzipiert worden. Vorrangiges Ziel war es, den sperrigen Begriff der Inklusion in eine verständliche visuelle Sprache zu übersetzen. Eingereicht wurde das Foto von Jörg Neuhauser, upart Werbung & Kommunikation. Die gesamte Bilderserie ist abrufbar unter:
http://www.gegen-barrieren.at

Für die Schweiz gewann das Bild »Berta, das Schwarznasenschaf«, eingereicht von der Schweizer Agentur Schnyder Werbung, die Auszeichnung »bestes PR-Bild des Jahres 2017«.

https://www.pr-bild-award.de/sieger2017

Textquelle: http://www.ots.at/pressemappe/412

Ähnliche Beiträge